Vocalis – ein Chorporträt

Vocalis besteht seit gut 20 Jahren. Der moderne gemischte Chor des AGV Liederkranz Sambach singt sowohl Popsongs als auch Gospels, Schlager, Evergreens und Filmmelodien.

Generalprobe: Freitag,14. Dezember, 20 Uhr, SWR (mit Hüten!!!)

ACHTUNG: Unser Konzert am 15. Dezember im Emmerich-Smola-Saal des SWR-Studios Kaiserslautern ist leider schon ausverkauft. Wer keine Karten mehr bekommen hat und uns dennoch hören möchte, kann das bei folgenden Gelegenheiten in nächster Zeit tun:
Am Freitag, dem 21. Dezember 2018 beim Lichterfest im Unionsviertel Kaiserslautern
Am Sonntag, dem 30. Dezember 2018 auf dem Kaiserslauterer Silvestermarkt
Am Sonntag, dem 20. Januar 2019 beim Neujahrskonzert in Obermoschel
Am Samstag, dem 26. Januar 2019 beim Chorabend in Albisheim
Und am Samstag, dem 4. Mai 2019 laden wir in die Lautertalhalle Katzweiler zu Chorovision 2019 ein!

Plakat SWR

Das Repertoire von Vocalis ist vielseitig: Titel wie „Bohemian Rhapsody“, „Fix You“, “Love Runs Out”, „Rhythm of Life” oder „She’s Always a Woman” sind typisch für das Vocalis-Spektrum. Auch Schlager und Deutschpop wie „Lasse reden“ (Die Ärzte), “Freiheit” (Westernhagen) oder ein Udo-Jürgens-Medley werden gerne gesungen und kommen beim Publikum ebenso gut an wie das schwedischsprachige Lied „Gabriellas Sång“ aus dem Film „Wie im Himmel“.

Chorleiter und Pianist in Personalunion ist Tobias Markutzik, der auch einen Großteil der Arrangements selbst schreibt.

Bei einer „Schnupperchorprobe“ können auch Sie unverbindlich mitmachen oder auch nur reinhören und miterleben, wie eine Vocalis-Probe abläuft. Über eine endgültige Aufnahme entscheidet der Chorleiter.

Ansprechpartner für Hörproben ist Otto Braun (braun.otto-niederkirchen@t-online.de).

Derzeit suchen wir vor allem Männerstimmen (Tenor und Bass).